Airbrush Farben für Modellbau punktgenau mischen

Als Airbrush Farben für den Modellbau sind die AERO COLOR® Professional Airbrushfarben bestens geeignet. Sie sind höchst lichtecht, trocknen seidenmatt auf, sind sofort gebrauchsfertig und durch feinste Pigmentierung auch unverdünnt anwendbar , sowie mit AERO MEDIUM oder Wasser auch verdünnt zu verarbeiten. Mit einer geringfügigen Zugabe des hochdeckenden AREO COLOR® Professional Farbtons SUPRA Weiß erhalten die Airbrushfarben für den Modellbau außerdem einen deckenden Charakter, ohne dabei aufzuhellen oder die Farbintensität zu verlieren. Alle Airbrushfarben für den Modellbau entwickeln nach kurzer Lagerzeit eine cremige Konsistenz. Die Pigmente sinken daher nicht so schnell zu Boden und bilden einen festen Bodensatz. Durch "Shake und Spray" sind die AERO COLOR ® Professional Airbrushfarben sofort einsatzbereit und auch bei kleinen Düsen bis 0,15 mm unverdünnt anwendbar. Airbrush Farben für Modellbau perfekt mischen Zum Ermischen von metallisch schimmernden Farbtönen dient AERO METALLIC Medium, ein hochkonzentriertes Mittel, das wasserfeste und lichtechte Oberflächen erzeugt. Nach kurzem Aufschütteln eignet es sich für Düsen ab 0,3 mm.

Airbrush Farben für Modellbau perfekt mischen

Eine weitere Herausforderung sind schwer haftende Untergründe. Schmincke bietet mehrfach Lösungen für die richtige Untergrundvorbereitung für die Verarbeitung von Airbrushfarben für den Modellbau. AERO GRUND verbessert die Haftungseigenschaften auf Metallen oder Kunststoffen. Bei Leder empfiehlt sich die Anwendung von AERO Lack, wässrig, ein glänzender, elastisch auftrocknender Lack, der auf fast allen fettfreien Untergründen haftet und für eine wasser- und wetterfeste Verbindung von Airbrushfarben für den Modellbau mit dem Leder sorgt. Klicken Sie hier und gelangen Sie zur Übersicht über alle Farbtöne und Effektfarben der AERO COLOR Professional für den Modellbau und die RAL®-Mischtabelle.

Alle Schmincke Hilfsmittel für Airbrush Farben finden Sie hier - Klicken Sie hier!