Lichtecht 75 - 
AQUA DROP Liner

 

 

AQUA DROP Liner Füllung

  1.  Schwarzes Verschlussteil abdrehen.
  2.  Filzeinsatz im Liner belassen und mit der Pipette tropfenweise befüllen (ca. 20-30 Tropfen bei Erstbefüllung).
  3. Zusammenbauen und etwas abwarten, bis sich die Pinselspitze von allein (nicht pumpen!) vollständig mit Farbe befüllt.
  4. Der AQUA DROP Liner ist einsatzbereit. Bei schwindendem Farbauftrag einfach (s.o.) nachfüllen.

 

 

 

 

 

Hinweis zum Papier/Untergrund:

Zahlreiche Künstler haben bereits im Vorfelde die AQUA DROP und die Liner getestet und ihre Anmerkungen gemacht. Bei der Papierwahl ist Folgendes zu beachten: Aqua Drop ist eine Aquarellfarbe und damit für alle Aquarell-Papiere sowie entsprechend vorgrundierte Leinwand geeignet. Für einen gleichmäßigen Auftrag mit dem Liner empfehlen sich möglichst glatte, satinierte Papiere. Grundsätzlich gilt: Je purer die Farben aufgetragen werden und je saugender der Untergrund ist, desto stärker werden die Pigmente im Untergrund verankert. Wir empfehlen individuelle Vortests.

Möchten sie noch einmal live sehen, wie die AQUA DROP Liner befüllt und verwendet werden? Klicken Sie hier zum Clip.