Die Farbe Alizarin Krapplack

Warum variieren die Namen?

Die Farbtonbezeichnung Alizarin Krapplack ist nicht genormt, das bedeutet, jeder Hersteller verwendet – oftmals firmenhistorisch begründet – einen dieser Begriffe. Wenn man sich die verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten anschaut, ergibt sich folgendes Bild:

  • Alizarin = das Alizarin, das Krapprot
  • Madder = das Krapp
  • Madder lake = das Krapprot
  • Crimson = das Karmin, der Purpur
  • Als Adjektiv: blutrot, dunkelrot, purpurrot, karmesinrot

Bei Schmincke hat man sich einst für Bezeichnungen wie Alizarin Krapplack / Alizarin madder lake/ Krapp dunkel / Madder deep entschieden, bei der PRIMAcryl® Alizarin Crimson (engl.). Andere Hersteller bezeichnen identische oder ähnliche Farbtöne mit Alizarin Karmesin/ Alizarin crimson oder Permanent Alizarin crimson oder auch Alizarin crimson hue. Wer also den coloristisch entsprechenden Farbton „Alizarin crimson“ im Schmincke Sortiment sucht, wird in allen Sortimenten bei Farbtönen mit der Bezeichnung Alizarin und Krapp/ Madder lake fündig.

Alizarin Krapplack / Alizarin Crimson / Krapp / Madder lake -
Viele Namen für einen brillanten, historisch bedeutenden Farbton

Das Pigment Alizarin-Krapplack gehört zu den ältesten bekannten Pigmenten und wird schon seit über 3000 Jahren für die Herstellung von Farben verwendet. Ursprünglich handelte es sich um ein Pigment, das aus der Wurzel des Färberkrapps gewonnen wurde. Mitte des 19. Jahrhunderts gelang es, Alizarin als ersten natürlichen Farbstoff zu synthetisieren. Zur Anwendung kommt dieses Pigment hauptsächlich in Öl-, Tempera-, Acryl- und Aquarelltechniken. Von der Begrifflichkeit variiert dieser Farbton von „Alizarin Krapplack“ über „Krapp hell“ und „Krapp dunkel“ bis hin zu dem im englischsprachigen Raum eher verbreiteten Begriff „Alizarin crimson“, teilweise auch „Madder lake“. Gemeint ist bei aller Namensvielfalt immer der gleiche Farbtonbereich, je nach Variante ein helleres oder dunkleres, kaltes, hervorragend lasierendes Rot – ein echter Pigmentklassiker!