Mixed Media Art: Grenzenlos kreativ sein

Was ist Mixed Media Art?

Mixed Media Art ist vermutlich die kreativste aller Kunstformen. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie mehrere Techniken in einem Werk zusammenfasst - Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Um die Zuordnung in den Kunstbereich klar zu machen und eine klare Abgrenzung gegen den Begriff "Multimedia" zu schaffen, werden statt der kürzeren Form "Mixed Media" häufig die Begriffe "Mixed Media Art" oder "Mixed-Media-Kunst" verwendet.

Die ursprüngliche deutsche Bezeichnung "Mischtechnik" wird manchmal gleichbedeutend mit "Mixed Media Art" verwendet, steht meist aber in eingeschränkterer Bedeutung für die Kombination aus unterschiedlichen Mal- und Zeichentechniken.

Welche Techniken eignen sich für Mixed Media Art?

Im Prinzip alles, was Ihnen einfällt. Malerei mit Acryl, Öl oder Aquarell, Zeichnen, Collagetechniken, Druckverfahren, Stempelkunst oder Spachteltechniken genauso wie der Einbezug von Naturmaterialien oder Alltagsobjekten.

Das richtige Zubehör für Mixed Media Art

Wer kreativ ist, kann für Mixed-Media-Projekte beinahe alles verwenden - einschließlich der Kämme aus dem Bad, der Zeitung vom Vortag oder Steinen aus dem Garten.

Ein paar Ideen für Alltagsmaterialien und -gegenstände, die sich in Mixed-Media-Werken verwenden lassen:

Naturmaterialien:

  • Getrocknete Blätter
  • Getrocknete Blumen & Blüten
  • Sand
  • Steine
  • Federn
  • Stöcke und Äste
  • Muscheln

Papiererzeugnisse:

  • Zeitungen
  • alte Bücher
  • Fotos
  • Kalenderblätter
  • Servietten

Bastelutensilien:

  • Schablonen
  • Stempel
  • Motivlocher und Stanzer
  • Bastelkarton und Spezialpapiere
  • Moosgummi
  • Bastelfilz

Sonstiges:

  • Wachs
  • Draht
  • Nägel, Schrauben & Muttern
  • Watte
  • Korken
  • Stoffreste
  • Knöpfe
  • Schlüssel

Oder wie wäre es mit Getränken? Rotwein und Kaffee machen tolle Flecken, aus denen sich fantasievolle Kunstwerke ableiten lassen.

Farben und Stifte spielen natürlich ebenfalls eine große Rolle und lassen sich je nach Geschmack und je nach Projekt in einer großen Bandbreite einsetzen:

  • Acrylfarben
  • Ölfarben
  • Aquarellfarben
  • Gouachefarben
  • Pastellfarben
  • Zeichenstifte
  • Wachsmalstifte etc.

Und natürlich gibt es auch spezielle Künstlermaterialien, die für das Erstellen von Mixed-Media-Projekten wunderbar geeignet sind, z.B.

  • Strukturpasten
  • Gelplatten
  • Glitter & Flakes
  • Folien

Schließlich sollte man darüber hinaus für Mixed-Media-Projekte zur Hand haben:

  • diverse Werkzeuge (Scraper/Squeezer/Rollen etc.)
  • Firnisse/Fixative zum Versiegeln des fertigen Kunstwerks

Kann man Mixed Media Art lernen?

Da Ihrem Einfallsreichtum bei der Mixed Media Art keine Grenzen gesetzt sind, bietet es sich an, einfach mal loszulegen und auszuprobieren. Natürlich kann es trotzdem nicht schaden, sich zum Beispiel in Büchern Tipps und Tricks zeigen zu lassen und neue Inspirationen zu finden.

Und vielleicht finden Sie auch einen Kurs oder Workshop vor Ort, der Ihnen neue Impulse gibt und in dem Sie sich mit anderen Teilnehmern über Ideen austauschen können?

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

> Acryl Mixed Media
> Mixed Media Collage