Logo Schmincke Künstlerfarben

 

 

Lichtecht 78- August/September 2020

 

Liebe Kunstbegeisterte!

Dieses besondere Jahr bringt Veränderungen mit sich – was sich jedoch nicht verändert hat – so unsere Erfahrung der letzten Monate – ist die ungebremste Begeisterung unserer Künstler für feinste Künstlerfarben. Wir hoffen, dass auch Sie die Zeit nutzen und sich künstlerisch betätigen können. In dieser Ausgabe liegt der inhaltliche Schwerpunkt im Bereich der Pastellmalerei, es erwartet Sie Wissenswertes u.a. zum richtigen Fixieren von Pastellfarben sowie ein sommerlicher Flamingo, Schritt für Schritt von Cindy Barillet für Sie gemalt. Außerdem empfehlen wir Ihnen das neue schwarze Gesso als Untergrund für Gestaltungen in ganz ungewohnter Optik.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit, bleiben Sie kreativ und gesund!

Ihr Team von Lichtecht  

NEU: Schwarzes Gesso (50515)

 

Mit diesem schwarzen Gesso bieten wir unseren Künstlern ein spannendes Produkt zur Erstellung schwarzer, saugender Malgründe. Diese feine Grundierung eignet sich anschließend für die Öl-, Acryl- sowie Gouachemalerei. Auf dem satten Schwarz entwickeln die Farben ihre ganz eigene Wirkung.

Das schwarze Gesso in der 250 ml-Flasche ist als Aktionsprodukt zeitlich begrenzt im Fachhandel erhältlich. Das Gesso wird, ebenso wie das weiße Gesso von Schmincke (50518) dünnschichtig, gegebenenfalls mehrfach, auf saubere, trockene und fettfreie Untergründe aufgetragen. Nach guter Durchtrocknung bietet es einen ungewöhnlichen Untergrund für Ihre individuellen Werke auf Schwarz!

Wussten Sie schon… wie man Pastellbilder richtig fixiert?

 

Zum Schutze vor schädlichen Einflüssen sollten Kunstwerke zusätzlich abschließend behandelt werden. Dies betrifft insbesondere Pastellbilder, die fixiert werden sollten, aber auch Aquarellbilder können fixiert werden.

Warum sollte ich mein Pastell-Gemälde fixieren?

Bei einem Pastellbild befinden sich die Pigmentschichten fast ohne Bindemittel direkt auf der Bildoberfläche. Sie bilden keinen festen Verbund mit dem Untergrund. Ohne ein Fixieren können die Pigmente daher nach und nach vom Bildträger rieseln oder verschmieren. Pastellbilder sollten daher mit einem Spray-Fixativ fixiert werden. 

BLOG: Pastellmalerei – Flamingo

von Cindy Barillet

Die Pastellmalerei mit den extra weichen Pastellen von Schmincke ist immer ein besonderes Vergnügen, denn die Weichheit und die enorme Farbpalette von 400 Farben ermöglichen wunderbar brillante Ergebnisse. Da ich gerne Tiere male, möchte ich hier Schritt für Schritt vorstellen, wie ich einen Flamingo male.

 

Bitte beachten Sie:
Die beschriebenen Produkteigenschaften und Anwendungsbeispiele sind im Schmincke-Labor getestet. Die Angaben basieren auf unseren derzeitigen technischen Erkenntnissen und Erfahrungen. Aufgrund der Anwendungsvielfalt bezüglich der Maltechniken, Materialien und Verarbeitungsbedingungen sowie zahlreicher möglicher Einflüsse stellen die Informationen allgemeine Anwendungsbereiche dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden; daher ist der Gebrauch der Produkte auf die speziellen Bedingungen des Anwenders abzustimmen und durch Versuche zu überprüfen. Aus diesen Gründen können wir keine Gewährleistung für Produkteigenschaften und/oder Haftung für Schäden übernehmen, die in Verbindung mit der Anwendung unserer Produkte entstehen.
Logo Schmincke Künstlerfarben
Newsletter als HTML öffnen

H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG - Otto-Hahn-Str. 2 - 40699 Erkrath
Tel. 0211 2509-0       www.schmincke.de

Newsletter abmelden