Logo Schmincke Künstlerfarben

 

 

Lichtecht 87- September/Oktober 2021

 

 

Liebe Kunstbegeisterte!

Wir hoffen, Sie konnten den Sommer für kreative Auszeiten und reichlich Inspiration nutzen, die jetzt zu einem wahren Schaffensdrang führt! Wir haben den Sommer dafür genutzt, viele großartige Produkte für die Zukunft zu kreieren. Schmincke-Qualität braucht ja bekanntermaßen immer ein wenig Vorlauf.

Damit Sie aber nicht zu lange darauf warten müssen, stellen wir Ihnen heute 4 neue, wunderbare Blautöne der HORADAM® AQUARELL vor – eine limitierte Sonderausgabe, mit der Sie sich noch lange mit dem Thema Wasser/Landschaft/Himmel/Berg künstlerisch beschäftigen können.

Außerdem stellen wir Ihnen die junge Künstlerin Melina Wuggonig vor – ein kreatives Multitalent, das uns heute Schritt für Schritt zeigt, wie sie einen Fuchs in Airbrushtechnik ausarbeitet.

 

Wir wünschen Ihnen sonnige Spätsommertage und einen kreativen Übergang in den schönen Herbst!

 

Ihr Team von Lichtecht

 

 

IM FOKUS: HORADAM® AQUARELL - Vier Sonderfarbtöne in Blau

 

Passend zur kalten Jahreszeit gibt es einige neue HORADAM® AQUARELL Sonderfarbtöne, die limitiert und nur für kurze Zeit erhältlich sind. Wir sind sicher, dass auch Sie von unseren neuen blauen Schönheiten begeistert sein werden:

"Ocean grey" (14990) und Eisblau (14904) in 15 ml Tuben

Ocean grey (14990) und Eisblau (14904) Separat erhältlich in 15 ml Tuben

 

"Ocean Grey" (14990) ist ein blau-grün-grauer, granulierender Farbton mit höchster Lichtechtechtheit und halbdeckendem Charakter, rezeptiert aus den Pigmenten Pb29, PG50 und PBk 6, die dem Farbton Charakter verleihen und für den besonderen Granuliereffekt sorgen. Dieser HORADAM® AQUARELL Sonderfarbton, der sich besonders gut zur Darstellung rauer Meereslandschaften eignet, wurde in Zusammenarbeit mit dem spanischen Aquarell- Künstler und Schmincke Markenbotschafter Cesc Farré entwickelt.

"Eisblau" (14904) ist ein sehr heller, sehr kalter, hochlichtechter und deckender Farbton, der aus den Pigmenten PW6 und PB 15:1 rezeptiert wird. Er eignet sich zur Darstellung kalter Himmel, Schnee, Eis, Schneeflocken und kann durch den deckenden Charakter auch zum Setzen letzter Highlights verwendet werden.  

 

"Lapislazuli" (14804) und "YlnMn Blau" (14806) in 5 ml Tuben

Die beiden limitierten Sondertöne „Lapislazuli“ und „YInMn Blau“ sind zwei Blaufarbtöne, die besonderer und in ihrem Ursprung unterschiedlicher nicht sein könnten. Die hochlichtechten Farbtöne basieren auf besonders kostbaren Pigmenten und haben folgende Eigenschaften:

Lapislazuli (14804) 
Das Pigment wird aus dem Halbedelstein „Lapislazuli“ gewonnen. Lapislazuli ist ein historischer Farbton, der seit dem 11. Jahrhundert in der Malerei verwendet wird. Die Ressourcen in den Herkunftsländern Chile und Afghanistan sind so begrenzt, dass es vermutlich die letzte Herstellung dieses Farbtons bei Schmincke sein wird. Lapislazuli ist ein halblasierender, stark granulierender Aquarellfarbton, ein natürliches Dunkelblau, coloristisch ähnlich dem Ultramarin.     

 

YlnMn blau (14806)
Der Farbton YlnMn blau (14806) wird auf Basis der seltenen teuren Elemente Ytterium (Y), Indium (In) und Mangan (Mn) hergestellt. Der moderne Farbton wurde erst im Jahre 2009 entdeckt und die Herstellung des Pigmentes ist äußerst komplex. Der höchst brillante Farbton ist deckend und coloristisch etwas rötlicher als Ultramarin.

Alle vier HORADAM® AQUARELL-Sonderfarbtöne sind ab sofort erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Kreativ-Blog „Fuchs“ in Airbrush-Technik mit AERO COLOR® Professional

 

von Melina Wuggonig

Die erst 19-jährige Airbrush-Autodidaktin Melina Wuggonig zeigt in diesem Blogbeitrag eine Freihandarbeit mit der Airbrush-Pistole und den Schmincke AERO COLOR® Professional Farben. Schritt für Schritt entsteht ein höchst realistisch anmutender Fuchs, deren Entstehung wir Ihnen unbedingt zeigen möchten. 

 

Bitte beachten Sie:
Die beschriebenen Produkteigenschaften und Anwendungsbeispiele sind im Schmincke-Labor getestet. Die Angaben basieren auf unseren derzeitigen technischen Erkenntnissen und Erfahrungen. Aufgrund der Anwendungsvielfalt bezüglich der Maltechniken, Materialien und Verarbeitungsbedingungen sowie zahlreicher möglicher Einflüsse stellen die Informationen allgemeine Anwendungsbereiche dar. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden; daher ist der Gebrauch der Produkte auf die speziellen Bedingungen des Anwenders abzustimmen und durch Versuche zu überprüfen. Aus diesen Gründen können wir keine Gewährleistung für Produkteigenschaften und/oder Haftung für Schäden übernehmen, die in Verbindung mit der Anwendung unserer Produkte entstehen.
Logo Schmincke Künstlerfarben
Newsletter als HTML öffnen

H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG - Otto-Hahn-Str. 2 - 40699 Erkrath
Tel. 0211 2509-0       www.schmincke.de

Newsletter abmelden