Zur Veränderung diverser Eigenschaften von Aquarellfarben

AQUA Pasto

für leichte Struktureffekte mit Glanz

50725

Hilfsmittel für die Aquarellmalerei. Wirkt trocknungsverzögernd, vermindert Fließfähigkeiten der Malfarben und erhöht den Glanz. Für moderate Pachteltechnikgeeignet. Achtung: zu dicke Schichten neigen zur Rissbildung! Trocknet wie eine Aquarellfarbe nicht wasserfest auf. Es kann der Aquarellfarbe zugemischt oder pur aufgetragen werden. TIPP: Schlussbehandlung mit Universal-Firnis matt (50594) beseitigt eine eventuell auftretende leichte Klebrigkeit der Oberfläche.

Verdünnungsmittel: Wasser

Verarbeitungshinweise

  • Vor Gebrauch gegebenenfalls kurz umrühren.
  • AQUA Pasto ist gebrauchsfertig eingestellt.
  • Vermischt mit Aquarellfarben wird es am besten mit einem Spachtel auf den Untergrund auftragen.
  • Das Produkt darf auf keinen Fall in Aquarellnäpfchen gelangen. Unbedingt separat auf einer Palette anmischen!
  • Für moderate Spachteltechnik geeignet. (Vorsicht: Zu dicke Schichten neigen zur Rissbildung!)
  • Geeignete Untergründe: Aquarellpapier oder mit AQUA-Grund, fein (50702) oder AQUA-Grund, grob (50703) vorbehandelte Untergründe, wie z.B. Maltuch, Holz oder Pappe.
  • Eine Schlussbehandlung mit Universal-Firnis matt (50594) beseitigt eine eventuell auftretende leichte Klebrigkeit der Oberfläche.
  • Das Produkt ist wassermischbar, trocknet jedoch wie eine Aquarellfarbe nicht wasserfest auf.
  • Arbeitsgeräte direkt nach Gebrauch mit Wasser bzw. Wasser und Seife reinigen.
  • Gebinde nach Gebrauch sofort verschließen.
  • Kühl und trocken lagern.
  • Vor Frost schützen.
  • Individuelle Vortests werden empfohlen.

 

Gebindegrößen: 125 ml

Inhaltsstoffe:  Gummi arabicum-Lösung, Additive, Wasser

Signalwort:

Gesundheitshinweise
 

Sicherheitshinweise

Sonstige Gefahren
Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

SCHMINCKE MEDIA: Wie verwendet man - AQUA Pasto