Zurück zu:Bindemittel

"Ready-to-use"-Bindemittel

Öl-Bindemittel "Ready-to-use"

für pastose Ölfarben

50810

Gebrauchsfertiges Bindemittel zum leichten Anreiben von pastosen Ölfarben mit Schmincke reinen Künstlerpigmenten. Sikkativiert für eine gute An- und Durchtrocknung der fertigen Malfarben. Wenig gilbend und auch für helle Farbtöne geeignet. Vor Gebrauch schütteln!

Verdünnungsmittel: Terpentinersatz (50019)

Verarbeitungshinweise

  • Vor Gebrauch schütteln.
  • Öl-Bindemittel „Ready-to-use“ ist gebrauchsfertig eingestellt, kann bei Bedarf jedoch mit z.B. Terpentinersatz (50019) verdünnt werden.
  • Eine teelöffelgroße Menge Pigment mit etwas Produkt mittels Malmesser auf einer Anreibeplatte aus Glas oder einer glasierten Fliese zu einer geschmeidigen Farbpaste anteigen.
  • Das Mischungsverhältnis Bindemittel zu Pigment ist stark abhängig von der Art des Farbmittels. Unsere Empfehlung: mit ca. 1 Teil Bindemittel und 1 Teil Pigment (nach Gewicht) starten, dann Bindemittel oder Pigment bis zur gewünschten Konsistenz zugeben. Der getrocknete Farbaufstrich sollte eine glatte Oberfläche haben und beim Reiben mit dem trockenen Handballen nicht abfärben.
  • Arbeitsgeräte direkt nach Gebrauch mit Terpentinöl (50024 / 50102) oder Terpentinersatz (50019) oder Pinselreiniger (50051 / 50052) reinigen.
  • Gebinde nach Gebrauch sofort verschließen.
  • Kühl und trocken lagern.
  • Individuelle Vortests werden empfohlen.

 

Gebindegrößen: 200 ml

Inhaltsstoffe: Natürliche Pflanzenöle, Additive.

Signalwort: 

Gesundheitshinweise

Sicherheitshinweise

Sonstige Gefahren
Mit Produkt verschmutzte Materialien wie Reinigungslappen, Papiertücher und Schutzkleidung können sich einige Stunden später selbst entzünden.

SCHMINCKE MEDIA: Herstellung von Eitempera