Zurück zu:Öl-Hilfsmittel

Spezial-Reinigungsmittel für Werkzeuge

Pinselreiniger mit Orangenterpen

sehr schnell wirksam

50051

Hochwirksames Reinigungsmittel in der Öl- und Acrylmalerei für diverse Malutensilien. Erweicht bzw. löst auch eingetrocknete Farbrückstände. Pinsel nur bis zur Zwinge eintauchen.

 

 

Verarbeitungshinweise

  • Reinigt Arbeitsgeräte, wie z.B. Pinsel oder Paletten.
  • Pinsel möglichst nur bis zur Zwinge in das Produkt eintauchen – je nach Art und Beschaffenheit des verwendeten Lackes kann auch die Stiellackierung des Pinsels angegriffen werden!
  • Das Produkt ist nicht geeignet zum Verdünnen von Malfarben, Hilfsmitteln oder Firnissen.
  • Das Produkt ist nicht geeignet zum Lösen von Firnissen oder Harzen.
  • Gebinde nach Gebrauch sofort verschließen.
  • Kühl und trocken lagern.
  • Individuelle Vortests werden empfohlen.

 

Allgemeine Hinweise zur Pinselpflege 

  • Pinsel möglichst rechtzeitig reinigen, ehe die Malfarbe komplett angetrocknet ist.
  • Malfarben vor der Reinigung am besten nahezu restlos aus dem Pinsel streichen.
  • Pinsel sollten nicht unnötig lange im Pinselreiniger verweilen.
  • Bitte Pinsel möglichst nicht direkt auf die Pinselspitze stellen, da sich so seine Haare oder Borsten permanent verbiegen könnten!
  • Auch mit Pinselreiniger gereinigte Pinsel spätestens nach beendigter Arbeit sorgsam mit Wasser und Kernseife nachreinigen.
  • Pinsel immer bei Raumtemperatur und nicht z.B. auf der Heizung trocknen lassen.

 

Gebindegrößen: 60 ml, 200 ml und 1000 ml

Inhaltsstoffe: Orangenschalenöl, Tenside, Ester.

GHS Icon: Reizend GHS Icon: Flamme

Signalwort: Gefahr.

Gesundheitshinweise
Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise
Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladungen treffen. Dampf nicht einatmen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Sonstige Gefahren

SCHMINCKE MEDIA: Anleitung für ein gelungenes Ölbild